Page 102

LAUFPASS 01/2015

Veranstaltungen Foto: F-Cat Productions GmbH Foto: Laion Foto: Laion MITTWO CH, 25. MÄRZ GLOCKE Spezial: Buika Sonntag, 22. März Sonstiges Tanzhaus Saavedra 2. Teil: Darstellung von zeitgenössischem Tanz, Street- und Tapdance. 16.00 Uhr Kugelbake-Halle, Cuxhaven Führung Klassische Führung Durch die Dauerausstellung des Auswandererhauses Bremerhaven. 10.30 Uhr Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven Comedy Jörg Knör Der perfekte Promikönner serviert seine neue Show: „VIP VIP Hurra“. 20.00 Uhr TiF – Theater im Fischereihafen, Bremerhaven Theater Eric Assous Glück – Le Bonheur Louise und Alexandre treffen sich zufällig in einem Lokal und verbringen die Nacht zusammen. Louise ist Single, Alexandre steckt mitten in der Scheidung, sie hat keine Kinder, er hat drei, sie steht weltanschaulich eher links, er rechts. Und beide haben die Fünfzig bereits überschritten… 19.00 Uhr Stadttheater Cuxhaven Konzert 8. Philharmonisches Konzert 11.00 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus, Bremen Ausstellung Vernissage: Ruth Schroer & Will Wieger Die diesjährige Ausstellung des Markt- und Kulturvereins zeigt Werke zweier Künstler. Die musikalische Umrahmung der Vernissage erfolgt durch das Hamburger Duo Gitarre und Cello (Ania und Matthias Strass). 11.15 Uhr Kulturhof Heyerhöfen, Beverstedt Montag, 23. März Konzert 3. Kammerkonzert Ein Barock-Experiment: Alte Musik – Neue Instrumente. Mit Werken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Francesco Geminiani, Arcangelo Corelli. 20.00 Uhr Historisches Museum Bremerhaven Konzert 8. Philharmonisches Konzert 19.00 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus, Bremen Konzert Ulla Meinecke 20.00 Uhr KUBA – Kulturbahnhof Vegesack, Bremen Dienstag, 24. März Essen & Trinken Zaubern mit Essig & Öl „Essig- & Ölprobe“ – Intensiv im Geschmack, vielfältig und wohltuend: Schon seit Jahrtausenden sind Essig und Öl feste Bestandteile zahlreicher Gerichte. Erkunden Sie diese kostbaren Substanzen und lernen Sie, selbst etwas damit zu zaubern bei unserer Essig- & Ölprobe. Nur mit Voranmeldung! 20.00 Uhr VOM FASS Bremerhaven, Bürgermeister-Smidt-Straße 13, Bremerhaven Konzert Donots 20.00 Uhr Kulturzentrum Schlachthof, Bremen Mittwoch, 25. März Kino Philomena 20.00 Uhr Stadtscheune, Otterndorf Konzert GLOCKE Spezial: Buika Buika, die mallorquinische Sängerin mit familiären Wurzeln in Äquatorialguinea, beantwortet Fragen nach ihrer Identität, ganz simpel: Ich bin einfach Musik. Mit Hingabe mischt sie in ihren eigenen Kompositionen Flamenco, Blues, Jazz und Copla Andaluza, einen in Spanien beheimateten, chansonartigen Stil. 20.00 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus, Bremen Konzert Helene Blum & Harald Haugaard 20.00 Uhr Kulturzentrum Seefelder Mühle, Stadland / Seefeld Comedy Mirja Boes & die Honkey Donkeys „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ 19.45 Uhr STADEUM Kultur- und Tagungszentrum, Stade Theater/ Show Shadowland 2015 Getanzte Träume aus Schatten und Licht: Die Show-Sensation aus den USA mit ihren Spitzen Akrobaten ist zurück. 20.00 Uhr Weser-Ems Halle Oldenburg Donnerstag, 26. März Vortrag Heizungsmodernisierung mit Förderprogrammen von swb Referent: Dennis Hänsel (swb-Energieberater) 19.00 Uhr swb-Kundencenter, Bremerhaven Konzert basta „Domino“ – nach drei Jahren ist es endlich soweit: basta, eine der erfolgreichsten A-cappella Gruppen Deutschlands, gehen mit brandneuem Album und Programm auf große Deutschlandtournee. 20.00 Uhr TiF – Theater im Fischereihafen, Bremerhaven Konzert AMIGOS „Sommerträume“-Tournee 2015 19.45 Uhr STADEUM Kultur- und Tagungszentrum, Stade Führung Frühling im Himalaya Blühende Rhododendren und mehr. 17.00 Uhr botanika, Bremen Freitag, 27. März Oper Die Bluthochzeit (Vérnász) Oper in sieben Szenen von Sándor Szokolay, Libretto von Gyula Illyés nach der lyrischen Tragödie von Federico García Lorca, Aufführung in deutscher Sprache. 19.30 Uhr Stadttheater Bremerhaven Theater Ünner‘t Lüchtfüer Komödie von Arne Christophersen. 19.30 Uhr Stadttheater Bremerhaven Theater Premiere: King A – Eine Ode an jedes Ritterherz „Ein echter Ritter ist immer der Schnellste, ein echter Ritter sagt immer: JA! Ein echter Ritter ist auf alles vorbereitet. Ein echter Ritter beweist seine Würde durch Taten“ – von Inèz Derksen. 18.00 Uhr Pferdestall, Bremerhaven Comedy Paul Panzer „Alles auf Anfang“ 20.00 Uhr Stadthalle Bremerhaven Konzert The Sinners 20.30 Uhr Captain Ahab‘s Culture Club, Cuxhaven Musical/Show Soy De Cuba Die vielfältigen Rhythmen und feurigen Tänze Kubas, gefühlvolle Gesangseinlagen und eine bewegende Liebesgeschichte vor der Kulisse brillanter Aufnahmen Havannas: Mit dieser unwiderstehlichen Mischung entführt Soy de Cuba, das brandneue und einzigartige kubanische Tanzmusical, sein Publikum auf eine unvergessliche Reise mitten ins Herz Kubas. 20.00 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus, Bremen Party Disco 19.30 Uhr Jahnhalle Nordenham Konzert Rusconi Stefan Rusconi, Fabian Gisler und Claudio Strüby – das Jazz-Trio aus der Schweiz mischt elektronische und analoge Instrumente und entwickelte innerhalb von zehn Jahren, mit scheinbar gegensätzlichen Einflüssen von Miles Davis und Radiohead, ihren eigenen Stil. 20.00 Uhr KITO – Altes Packhaus Vegesack, Bremen Konzert Feine Sahne Fischfilet Support: Wodka Revolte & Waving The Guns 20.00 Uhr Kulturzentrum Schlachthof, Bremen Konzert ASPS Von Zaubererbrüdern „Zwielichtgeschichten“-Tour 2015 20.00 Uhr Pier 2, Bremen Konzert Duo Lösch-Bähr Das Duo Flöte/Klavier spielt Werke von Carl Reinecke, Claude Debussy, André Jolivet und Franz Schubert. 19.30 Uhr Seelandhallen Achtern Diek, Otterndorf Workshop Ikebana Kurs – Japanische Blumensteckkunst 15.00 Uhr botanika, Bremen Samstag, 28. März Konzert Marc-Uwe Kling Band Viel Schönes dabei mit Michael Krebs und Julius Fischer und Band. 20.00 Uhr Kulturzentrum Schlachthof, Bremen Konzert Stoppok & Artgenossen „Hör global – Tanz lokal“ 21.00 Uhr Music Hall Worpswede Aktuelle Termine unter blattlaus-bremerhaven.de Gasstr. 18· Bremerhaven· (0471)411855 102www.laufpass.com MITTWO CH, 25. MÄRZ Mirja Boes & die Honkey Donkeys FREITAG , 27. MÄRZ Rusconi


LAUFPASS 01/2015
To see the actual publication please follow the link above