Page 89

LAUFPASS 01/2017

Veranstaltungen Foto: Nikolai Wolff, Fotoetage Februar – Mai MITTWOCH, 22. FEBRUAR Helge Schneider Der Meister des Absurden ist mit seinem Programm „Radio Pollepopp“ auf Tour. Das Motto hat sich Agent 00 Schneider mal wieder aus den Fingern gesaugt. Bedeutung? Fehlanzeige! Dafür versprechen seine Auftritte Abwechslung pur. Im Überblick der letzten Jahre tauchten immer wieder Auftritte in besonderen Häusern auf. Helge: „Jedes Haus ist etwas Besonderes.“ Der Klamauk-Weltmeister hat stets seinen persönlichen Teekoch im Schlepptau – und will nur auf der Bühne im Mittelpunkt stehen. „Ich bin kein Typ für‘s Boulevard ... ich wäre sonst sicherlich Zehnkämpfer geworden. Die Hose hatte ich ja schon ... Man beachtete mich kaum.“ Das kann ihm bei seinen exzentrischen Auftritten nicht passieren. 20.00 UHR Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus, Bremen SONNTAG, 05. MÄRZ Ina Müller & Band Das große Warten hat ein Ende – und es hat sich gelohnt! In diesem Jahr geht Ina Müller endlich wieder gemeinsam mit ihrer Band auf Tour. Vorher kündigte die Künstlerin noch ihr neues Album an: am 28. Oktober 2016 erschien „Ich Bin Die“. Mit Stimme, Herz und Humor gab Ina Müller ihren Album-Einstand beim Sony-Music-Label Columbia. Ihr neues Album enthält 13 neue „Lieblingslieder für große Mädchen ... und Jungs“, wie Ina Müller anmerkt. Statt in ihrer Entwicklung stehen zu bleiben, geht die Musikerin auf „Ich bin die“ noch einen großen Schritt weiter auf ihrem künstlerischen Weg. Musikalisch, stimmlich und auch inhaltlich. „Ich bin die“ bedeutet deswegen auch: Die Müllerin ist zurück! So richtig. 19.00 UHR Stadthalle Bremerhaven FREITAG, 14. APRIL ZSK plus Support: Swiss & Die Andern, Marathonmann „Punkrock mit Herz und Hirn“, stand 1997 auf den allerersten Tourpostern von ZSK. Der Spruch passt auch 19 Jahre nach der Bandgründung noch genau. Von besetzten Häusern und kleinen Jugendzentren ging es bald auf die großen Bühnen. Wer schon mal auf einem ZSK-Konzert war, weiß warum sie als eine der großen deutschen Punkrock-Bands gelten. Sehr direkt, viel zu laut und trotzdem immer mit einem Augenzwinkern wissen sie, wie man auf der Bühne gemeinsam durchdreht. Und für diejenigen, die ZSK auf den Festivals im Sommer verpasst haben, ist die Klubtour erst recht ein Pflichttermin. Support: Swiss & Die Andern und Marathonmann. 18.00 UHR Kulturbahnhof Vegesack, Bremen DONNERSTAG, 11. MAI Premiere: WET Was haben brillante Akrobatiknummern mit herkömmlichen Badewannen zu tun? Viel mehr als man glaubt! Wir machen die gewöhnliche Nasszelle zur Bühne und bringen zusammen, was bisher noch unvereinbar schien: Akrobatik und wogendes Nass ergeben eine spritzige Unterhaltung. Und mit allen Wassern gewaschen ist auch die Besetzung dieses feuchtfröhlichen Spektakels. Die Akrobatinnen und Akrobaten bilden eine perfekte Mischung: Jung, wild und verspielt. Die wagemutigen Artisten präsentieren sich und ihr Können mit imposantem Lichtdesign, einem extravaganten Soundtrack und werden nicht zuletzt von WETs leibhaftiger Operndiva gekonnt in Szene gesetzt. 20.00 UHR GOP Varieté Theater, Bremen Veranstaltungskalender SAMSTAG, 15. BIS SONNTAG, 30. APRIL 2017 jazzahead! Festival Das jazzahead! Festival macht Bremen zur Metropole des Jazz und bringt zusätzlich die Kulturszene eines jährlich wechselndes Partnerlandes nach Bremen. Die internationale Jazz-Fachmesse ist dabei der Motor für dieses Festival, welches mehrere Programmpunkte umfasst. Dazu zählt unter anderem das Showcase-Festival mit 40 Highlights der internationalen Jazzszene in Halle 7 und dem Schlachthof. In den 30- bis 45- minüten Kurzkonzerten sind Jazz-Highlights und aktuelle Formationen aus aller Welt zu erleben. Im siebten Jahr des Partnerland-Programms wird die finnische Jazzszene zwei Wochen lang im Fokus der Messe stehen. Konzerte, Ausstellungen, Lesungen u.v.m. werden den Besuchern geboten. jazzahead! clubnight 1 Ticket – 1 Nacht – mehr als 35 Clubs. Die clubnight ist die Nacht, in der der Jazz und seine musikalischen Verwandten in Clubs, Kirchen, auf Schiffen und in viele andere Orte einziehen. Vom späten Nachmittag bis zum Morgengrauen heißt es: Entdecken, Reinhören und Mittanzen. WWW.JAZZAHEAD.DE Halle 7 (ÖVB Arena), Kulturzentrum Schlachthof und diverse weitere Orte in Bremen UNSER SERVICE FÜR SIE – die ganze Region auf einen Blick und das Tag für Tag. Zusätzlich zu unserer umfassenden Terminsammlung finden Sie auf den Seiten 112/113 wichtige Veranstaltungsorte. Was können Sie für uns tun? Veranstalter, bitte meldet Eure Termine an uns (termine@laufpass.com). Leser, bitte sagt, was vielleicht fehlt. Viel Spaß… Auf www.laufpass.com aktualisieren wir den Veranstaltungskalender regelmäßig. (Alle Veranstaltungshinweise in unserem Terminkalender ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.) 89


LAUFPASS 01/2017
To see the actual publication please follow the link above