Page 42

LAUFPASS 02/2017

Herzensangelegenheiten »Hallo. Hier spricht dein Herz« bietet Forscherzeiten für Schulklassen Die Forscherzeiten zum Projekt »Hallo. Hier spricht dein Herz« finden montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Universum Bremen statt. Der Preis inklusive anschließendem Besuch der Dauerausstellung beträgt zehn Euro pro Schüler, zwei begleitende Lehrer erhalten freien Eintritt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0421 33460. Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es unter www.hallo-herz.de. Mit dem Rad zur Arbeit In die Pedale treten und gewinnen Seit dem 1. Mai läuft wieder die Aktion »Mit dem Rad zur Arbeit « der AOK Bremen/Bremerhaven und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Egal, ob in der Gruppe oder als Einzelperson: Arbeitnehmer und Studenten, die bis zum 31. August 2017 an mindestens 20 Tagen mit dem Rad oder dem Pedelec zum Arbeitsplatz oder zur Hochschule fahren und bewusst auf das Auto verzichten, tun etwas für Gesundheit und Umwelt – und haben zusätzlich die Chance auf tolle Gewinne. Auch wer einen längeren Anfahrtsweg hat, sollte aufsatteln, denn die geradelte Strecke zur nächsten Bahnstation zählt genauso. Wer bereits im vergangenen Jahr teilgenommen und seine zurückgelegten Kilometer online dokumentiert hat, muss sich nicht wieder neu registrieren und kann einfach mit den alten Zugangsdaten die persönlichen Aktionsseiten aufrufen. Radelnde, die neu dabei sind, registrieren sich auf der Internetseite www.mdrza.de/hb mit ihren Daten. Wer sich aus technischen Gründen nicht online anmelden kann, bekommt alle benötigten Informationen gerne per Post. ANMELDEN UND GEWINNEN: www.mdrza.de/hb MACH MIT! ANSPRECHPARTNERIN Vanessa Hermann, AOK Bremen/ Bremerhaven, Telefon 0471 16-737 E-Mail: Vanessa.Hermann@hb.aok.de Das Herz ist der Motor des Lebens – bei einem gesunden Menschen schlägt es pro Minute etwa 70 Mal und pumpt in dieser Zeit bis zu fünf Liter Blut durch den Körper. Doch alleine in Deutschland sterben jährlich rund 350.000 Menschen an einer Herz-Kreislauf Erkrankung. Umso wichtiger ist es, frühzeitig auf eine gesunde Lebensweise zu achten. Mit dem Bildungsprojekt »Hallo. Hier spricht dein Herz« machen die Stiftung Bremer Herzen, die AOK Bremen/Bremerhaven und das Universum Bremen daher bereits Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahre auf das Thema Herzgesundheit aufmerksam. Im Rahmen des Projekts bietet das Universum zwei neue Varianten seiner beliebten Forscherzeit an. In der Forscherzeit »Das Herz unter der Lupe« sezieren die jungen Teilnehmer ein echtes Schweineherz und erfahren dadurch mehr über Blutfluss, Kraft und Verletzlichkeit des Organs. In der Forscherzeit »Lebensretter Herz« vermitteln verschiedene Mitmachstationen den Schülerinnen und Schülern Wissenswertes über Funktionsweise und Aufbau des Herzens, Risikofaktoren für die Herzgesundheit sowie Maßnahmen der Reanimation. Spezielle Herzexponate in der Dauerausstellung des Universum ergänzen das Projekt und beantworten Besuchern aller Altersklassen spannende Fragen. www.basta-magazin.de


LAUFPASS 02/2017
To see the actual publication please follow the link above