Page 3

LAUFPASS 04/2016

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Ihre Ansprechpartner beim LAUFPASS Werben im LAUFPASS Termine im LAUFPASS Als Medienberater steht Ihnen zur Seite: Jakob Diring Tel: 0471/98 33 7 25 Fax: 0471/98 33 7 22 anzeigen@laufpass.com Als Redakteur des Veranstaltungs- und Ausstellungskalenders erwartet Ihre Termine: Sascha Floringer Tel: 0471/98 33 7 24 Fax: 0471/98 33 7 22 termine@laufpass.com mit der Entscheidung, aus der Atomtechnologie auszusteigen, hat die Bundesregierung die Energiekonzerne überrascht. Sie müssen jetzt innerhalb der gesetzten Fristen ihre Anlagen abschalten und zurückbauen. So auch bei uns an der Unterweser. In den kommenden Monaten soll der Rückbau des Atommeilers beginnen, der seit Jahrzehnten unseren Horizont geprägt hat. Wir wollten wissen, wie es weitergeht, welche Risiken der Betreiber sieht und wohin die hunderttausenden Tonnen Bauschutt und zehntausenden Tonnen radioaktiven Mülls gelagert oder entsorgt werden sollen. In 15 Jahren soll der Rückbau abgeschlossen sein (S. 6-7). Mindestens ebenso lang wird es dauern, bis die Forschung Gewissheit bringt: Ist Aluminium krebserregend, vielleicht auch an der Entstehung von Alzheimer beteiligt? Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät zu umsichtigem Umgang mit dem praktischen Leichtmetall (S. 8-9). Auch in dieser Ausgabe: Interviews, Berichte, Hintergründe aus Kultur und Gesellschaft. In Familienteil basta! (ab Seite 33) Themen, die Eltern und Kinder bewegen. Und darüber hinaus der Veranstaltungskalender für das Winterquartal. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und eine gute Zeit. Die LAUFPASS-Redaktion Dehn & TobenGmbH


LAUFPASS 04/2016
To see the actual publication please follow the link above