Page 48

LAUFPASS 04/2016

48 service gesundheit AOK-Eisbären-Gesundheitstour www.basta-magazin.de Profi-Basketballer kommen wieder in Schulen AOK-RABATT AUF EINTRITTSKARTEN FÜR DIE EISBÄREN BREMERHAVEN! Einfach auf aok.de/bremen und auf die News »Rabatt für Eisbären Karten« gehen. Dort ist der Rabatt-Link für den Eisbären-Ticketshop hinterlegt. Draufklicken, gewünschtes Spiel und Plätze aussuchen und Rabatt nutzen: Der Rabatt beträgt in Kategorie eins 4 Euro / 3 Euro (Erwachsene/Ermäßigte) und in Kategorie zwei 3 Euro / 2 Euro (Erwachsene/Ermäßigte). Der Rabatt ist automatisch in dem Link integriert, man muss nichts weiter eingeben! Alternativ erhält man den Rabatt auch im Eisbären-Ticketcenter bei Vorlage der AOK-Versichertenkarte. Gemäß dem Motto »Wir bleiben besser« hat die AOK Bremen/Bremerhaven ihr Servicenetz weiter ausgebaut. Ende August nahm der neue Servicepoint mitten im Bremerhavener Hafen seinen Betrieb auf. Im Gebäude des Gesamthafenbetriebsvereines (GHBV) in der Franziusstraße 79 stehen Mitarbeiter der AOK Bremen/Bremerhaven für Beratung zu allen Fragen rund um die Sozialversicherung und die AOK-Zusatzangebote bereit. Der Servicepoint ist immer montags und mittwochs, 13 bis 16 Uhr, sowie donnerstags, 11 bis 15 Uhr, geöffnet – vor allem zum mittäglichen Schichtwechsel. Es ist die mittlerweile neunte Geschäftsstelle der Gesundheitskasse insgesamt und die dritte im Bereich Bremerhaven. Dort sind auch die Hauptgeschäftsstelle in der Columbusstraße 1 sowie die Geschäftsstelle im Debstedter Weg 9 in Speckenbüttel Anlaufstellen für die Versicherten. Und: Im Januar 2017 zieht die AOK-Geschäftsstelle in Bremen-Vegesack um. Von der Breite Str. 12 in die Gerhard-Rohlfs-Str. 65a, 28757 Bremen. Alle Kontaktdaten und Öffnungszeiten der AOK-Geschäftsstellen in Bremerhaven und Bremen sind unter www.aok.de/bremen zu finden. Das AOK-Team im Bremerhavener Hafen (von links): Daniel Rinko, Maren Linnemeier, Timo Hilgeland, Sandra Himmelmann, Christina Otto und Claudia Rahmati. Die Basketballer der Eisbären Bremerhaven und Ernährungsexpertinnen der AOK Bremen/Bremerhaven touren seit Jahren durch Bremerhavener und Bremer Schulen, um Lust auf Bewegung und gesunde Ernährung zu machen. Mit Erfolg, denn die Schülerinnen und Schüler sind bei den Aktionstagen mit Feuereifer bei der Sache. Im Mittelpunkt der AOK-Eisbären-Gesundheitstour steht sportgerechte Ernährung. Denn um sportliche Höchstleistungen zu vollbringen, ist eine gesunde Ernährung Pflicht. Für die Profis der Eisbären Bremerhaven gehören daher nicht nur Vollkornprodukte, sondern auch frisches Obst und Gemüse sowie ausreichend kalorienarme Getränke zum täglichen Speiseplan. Und genau darüber berichten die Spieler. Außerdem werden viele gesunde Rezepte vorgestellt, die die Schüler nach einer Frage- und Autogrammstunde selbst zubereiten und an Ort und Stelle probieren können. Ein Gewinnspiel sowie ein paar Basketballübungen mit den Eisbären-Profis runden den Schulbesuch ab. Die Veranstaltung dauert insgesamt etwa 90 bis 120 Minuten. AOK-EISBÄREN-GESUNDHEITSTOUR Wer Interesse hat, dass die AOK-Eisbären-Gesundheitstour Halt an seiner/ihrer Schule macht, kann sich melden bei: AOK Bremen/Bremerhaven Anke Stolp, Telefon 0471 16-737, anke.stolp@hb.aok.de. Wer den Eisbären beim Kochen zuschauen und die Rezepte dazu möchte, findet ein Video unter www.aok.de/bremen. Wir bleiben besser AOK-Service jetzt auch im Hafen


LAUFPASS 04/2016
To see the actual publication please follow the link above