Die strafrechtliche Relevanz der Corona-Schutzimpfung

Unwirksame und potenziell tödliche experimentelle Substanzen zu injizieren, ist eine Straftat. Die Förderung dieser Straftat und die Nötigung der Menschen zur Injektion sind Verbrechen. Rechtsanwalt Friedemann Willemer prüft Sachverhalt, rechtswidrigkeit und Schuld.