Seite auswählen

Werbung

mitKids – Aktivpatenschaften

mitKids – Aktivpatenschaften

(Foto: Juan Aunion / shutterstock.com)

Damit Kindern das Leben gelingt, brauchen sie ganz viel Liebe und Unterstützung. Oft sind die Eltern allein aus vielfältigen Ursachen mit dieser großen und umfassenden Aufgabe überlastet. Und da kommen die mitKids-Aktivpatenschaften ins Spiel. Dieses Gemeinschaftsprojekt der Ehlerding-Stiftung und der AWO Bremerhaven ist schon seit Jahren in der Seestadt und umzu aktiv und hat jetzt ein eigenes Büro bezogen: Anlaufstelle für potentielle Paten sind die neuen Räumlichkeiten an der Hafenstraße 192.

„Jedes Kind braucht zuverlässige Bezugspersonen. Eine liebevolle Bindung, Zeit haben und Freude teilen macht Kinder stark“, heißt aus der AWO. Die mitKids Aktivpatenschaften vermitteln Kinder zwischen zwei und neun Jahren, die aufgrund einer belasteten familiären Situation oder einer fehlenden Bezugsperson besondere Zuwendung brauchen. Ehrenamtliche Paten verbringen wöchentlich Zeit mit ihrem Patenkind und entwickeln eine emotionale Bindung. Die Koordinatorin: „Die mitKids-Aktivpatenschaften schaffen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Leben!“

Das Projekt-Büro war bisher in der AWO-Geschäftsstelle in der Bütteler Straße 1 beheimatet – im neuen Domizil auf der gegenüberliegenden Straßenseite, Hafenstraße 192, gibt es nun optimale Arbeitsbedingungen: einen gemütliche Sitzbereich für Beratungsgespräche mit angehenden Paten, eine Küchenzeile und eine Spielecke für Kinder. „Wir unterstützen Jungen und Mädchen aus belasteten Familien – Kinder aus Haushalten mit wenig Geld, mit nur einem Elternteil, vielen Geschwistern, mit Migrationshintergrund – und bringen sie mit einer Patin oder einem Paten zusammen“, erklärt mitKids-Team die Projekt-Idee. Und die müssen nicht über ein Pädagogik-Studium oder eine erzieherische Ausbildung verfügen: „Unsere Paten sollten sich selbst wohlfühlen in ihrem Leben, zuverlässig, aufgeschlossen und tolerant sein und pro Woche drei bis vier Stunden Zeit für ihr Patenkind haben.“

Ganz viel Wert kommt der Zusammenstellung der Tandems – so heißen die Duos aus Pate/Patin und Kind – zu, so die Aktiven des Projekts: „Es ist sehr wichtig, dass die beiden zueinander passen und einen guten Draht zueinander entwickeln.“ Als Unterstützung für die Paten bietet mitKids Versicherungsschutz, eine(n) persönliche(n) Ansprechpartner(in), eine Einführungsveranstaltung, Fortbildung, Patenstammtische, gemeinsame Veranstaltungen (Theater, Kino, Aus üge) und ein Expertennetzwerk im Hintergrund. Neue Patinnen und Paten sind immer willkommen. Interessenten können sich während der Ö nungszeiten des neuen Büros informieren.

mitKids Aktivpatenschaften
Hafenstraße 192, 27568 Bremerhaven
E-Mail: info.mitKids@awo-bremerhaven.de
Telefon: 0471 – 30 05 02 38

Aktuelle Ausgabe

Mediadaten

Anzeige

Anzeige

Anzeige

X