Seite auswählen

Werbung

Kein schnelles Krisen-Ende – Wie es nach der Corona-Pandemie weitergeht

Kein schnelles Krisen-Ende – Wie es nach der Corona-Pandemie weitergeht

Kein schnelles Krisenende (Foto: Olaf Woggan, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Bremen/Bremerhaven)

Olaf Woggan, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Bremen/Bremerhaven:

Geschäfte öffnen wieder, der Schulbetrieb startet langsam und vorsichtig, und auch die AOK Bremen/Bremerhaven hat Ende April damit begonnen, ihre Versicherten und Kunden wieder persönlich in ihren Geschäftsstellen zu betreuen. Aber mit Atemschutzmasken und Abstandsregeln – und diese sichtbarste Veränderung des öffentlichen Lebens wird uns vermutlich noch etliche Monate begleiten. Ebenso wie die tägliche Meldung von Covid-19-Infizierten, Erkrankten und Verstorbenen.

STUNDUNG DER SOZIALBEITRÄGE
Nicht auf den ersten Blick sichtbar sind bisher die finanziellen Verwerfungen dieser weltweiten Krise. Doch auch diese Probleme existieren und müssen gelöst werden. Firmen, die keine Geschäfte machen, haben auch Schwierigkeiten, die Sozialbeiträge für ihre Beschäftigten zu bezahlen. Ein Grund, warum die AOK Bremen/Bremerhaven schon Mitte März die Stundung dieser Beiträge angeboten hat. Über 2.000 Firmen haben das Angebot bisher angenommen – allein für März wurden sieben Millionen Euro an Sozialbeiträgen gestundet.

Aber die Verwerfungen gehen tiefer: Zwar ist die finanzielle Ausstattung von Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflege- und Reha-Einrichtungen von der Bundesregierung schnell gesichert worden. Aber auch die Krankenkassen als Finanziers des Gesundheitswesens dürfen zum Jahresende nicht finanziell auf Grund laufen, weil dies die Funktionsweise des deutschen Gesundheitswesens insgesamt gefährden würde.

Das bedeutet: Selbst wenn die Virologen und Mediziner hoffentlich am Jahresanfang 2021 einen Impfstoff gegen das Corona-Virus entwickelt haben, werden uns die Ausläufer und Nebenwirkungen der Krise noch lange und intensiv beschäftigen.

Aktuelle Ausgabe

Mediadaten

Anzeige

Anzeige

Anzeige

X