Seite auswählen

Werbung

Es reicht!

Es reicht!

Luca Deichwalker

Scheiße ja: Politik ist manchmal arschlangweilig. Und wie recht kamen da vielen Wähler*innen die neuen Köpfe von der rechten Seite, die da mit einfachen Lösungen auftrumpften. Schwarz-Weiß-Braun-Punkt. Ja, die wählen wir. Alles schon mal dagewesen. Die Luckes und Höckes, die Trumps und Urbans, die Johnsons und die Straches. 

Doch wenn es dann ans Liefern geht, verkacken sie es alle. Die Welt ist zu groß und ihre Probleme sind zu kompliziert, als dass man sie mit einfachen Formeln lösen könnte. Und deshalb sind die Vereinfacher, die Maulhelden, die Aufhetzer überfordert. Globale Lösungen erfordern Intelligenz, Diplomatie, Fokussierung, Ruhe, Beharrlichkeit und ja: Kompromisse. Nach dem ganzen Geplärre von Washington bis London merken wir: 

Langweilige Macher sind besser als großspurige Maulhelden, 
meint der blöde Hund!

Aktuelle Ausgabe

Mediadaten

Anzeige

Anzeige

Anzeige

X