Seite auswählen

Werbung

Drei Wochen Kultur

Drei Wochen Kultur

Foto: Mehaniq/shutterstock.com

Kultur satt beim Kultursommer Süd und dem Leher Kultursommer 2020

Für alle, die sich schon so lange nach Kunst und Kultur, Unterhaltung und Abwechslung gesehnt haben, hat das Warten nun ein Ende: Die beiden Veranstaltungen des Kultursommers in Bremerhaven, der Kultursommer Süd 2020 und der Leher Kultursommer, wurden auf August verlegt und können nun tatsächlich auch in diesem „besonderen“ Sommer stattfinden!

Die Besucher erwartet ein unterhaltsames Programm mit vielen großen und kleinen Veranstaltungen. Drei volle Wochen lang stehen fast täglich vielfältige kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm, die den einzigartigen Charakter der jeweiligen Stadtteile Bremerhavens wiederspiegeln und den Besuchern unterschiedliche Eindrücke mithilfe verschiedenster künstlerischer Medien und kreativer Stile vermitteln.

Kultursommer Süd 2020: 14.08 bis 26.08.

Der Kultursommer Süd wurde auch in diesem Jahr wieder als kulturelle Rundreise durch die südlichen Stadtteile Surheide, Wulsdorf/Fischereihafen und Geestemünde/Grünhöfe gestaltet. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges – meist familienfreundliches Kulturprogramm freuen, bei dem es viele Mitmachaktionen geben wird. Die Bandbreite der Veranstaltungen ist groß. Die Besucher erleben durch meditative und künstlerische Workshops, naturwissenschaftliche und technische Experimente, Orchestermusik, Vorträge und Lesungen, Stadtrundgänge und vieles mehr ein generationsübergreifendes soziales und kreatives Miteinander.

Leher Kultursommer: 27.08. bis 05.09.

Der diesjährige Titel des Leher Kultursommers lautet: „Mit Abstand genießen“. Neben kleinen Veranstaltungen zu festgelegten Zeiten gibt es in diesem Jahr zusätzliche Angebote über die gesamte Kultursommerzeit, die jederzeit besucht werden können. Von klassisch bis modern zeigt das Kulturbüro Bremerhaven die kulturelle Vielfalt in Lehe. Einige der Highlights: Graffiti, Skulpturen, Malerei und Kunstinstallationen, Kino, Pop-up-Skaterpark und Projektarbeiten, klassische und experimentelle Musik und Reggae, Tai-Chi und Tanz, Kaffeeklatsch und Grillabend. Wer Lust hat, sich in das Abenteuer „Leher Kultursommer“ zu stürzen, der begibt sich auf eine Kulturreise, bei der er ganz neue versteckte Facetten Lehes für sich entdecken kann.

Das komplette Programm gibt es hier:
www.bremerhaven.de

Aktuelle Ausgabe

Mediadaten

Anzeige

Anzeige

Anzeige

X