Seite auswählen

Werbung

Konzerttipp: Arcadia Roots

Konzerttipp: Arcadia Roots

LAUFPASS-Konzerttipp: Arcadia Roots im Alberts-Huus Bremerhaven (Foto: Presse/Arcadia Roots)

Feuerwerk für Ohr und Auge

Die vier Engländer aus Worcestershire erobern seit der Gründung 2015 die internationale Festivalszene im Sturm. Ihre Musik ist stark beeinflusst durch unzählige ausgedehnte Tourneen, thematisiert aktuelle, besorgniserregende politische und die Umwelt betreffende Probleme. Andererseits beinhalten ihre Texte genauso intensiv Liebe, Lust und die Suche nach dem Grund für alles. Voodoo, Reggae, Blues und Funk, ihr Repertoire ist unerschöpflich. Die Kraft der stampfenden Djembe, der treibenden Beats und die hypnotischen Verwirbelungen der Gitarren entführen das Publikum bei jedem Konzert auf eine magische Reise. Es ist unmöglich, bei den Auftritten ruhig zu bleiben. Man wird infiziert, möchte aufspringen und partizipieren. Ein Juwel für ihre Krone holte die Band sich beim John Bonham Memorial im September 2018, als ihre Dub Version von Whole Lotta Love selbst die ausgesottenen Led Zep Fans begeisterte.

SAMSTAG, 13. JUNI, 20.00 UHR
ALBERTS HUUS, BREMERHAVEN

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Anzeige

Anzeige