Seite auswählen

Werbung

Konzerttipp: Neal Black & The Healers

Konzerttipp: Neal Black & The Healers

LAUFPASS-Konzerzttipp: Neal Black and the Healers im Tivoli Pub Bremerhaven

Südstaatenrock vom Feinsten

Gitarrist Neal Black aus San Antonio, Texas, ist einer der bedeutendsten amerikanischen Künstler der aktuellen Blues-Szene der USA. Er hat in den letzten 25 Jahren mit seiner Fusion aus Blues, Rock und Roots Music ein Publikum auf der ganzen Welt elektrisiert. Black hat den Stil zahlreicher Größen der Bluesrockszene mitgeprägt. Seinen Hochspannungs-Boogie mit eindrucksvollen Riffs und Slides hört man in der Musik von Popa Chubby und Jimmy Dawkins ebenso wie auch bei Lucky Peterson und The Chambers Brothers. Die Musik ist geprägt von einer starken Verbundenheit zum Südstaatenrock. Mit seiner tiefen, rauchigen Stimme beschert er ein Erlebnis, das garantiert noch lange nachhallen wird. Neal Black ist ganz sicher kein Imitator, eher ein Innovator, ein hervorragender Performer, begabter Songwriter und ein transzendenter Gitarrist. Jetzt kommt der Amerikaner zum ersten Mal mit Band nach Bremerhaven.

SONNTAG, 17. MAI, 18.00 UHR
TIVOLI PUB, BREMERHAVEN

Aktuelle Ausgabe

Mediadaten

Anzeige

Anzeige

Anzeige

X