Seite auswählen

Kategorie: Wirtschaft

Der Dollar verschlingt den Euro

Die Weltwirtschaft steht in Flammen, und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine militärische Antwort und die Bewaffnung ihres eigenen Öl- und Agrarexports, den Waffenhandel und die Forderung an die Länder vorbereitet, sich zu entscheiden, welcher Seite des Neuen Eisernen Vorhangs sie sich anschließen wollen.

Weiterlesen

Die USA haben verloren

Die letzten Zuckungen des Hegemons: Nachdem es den Amerikanern nicht gelungen ist, China durch einen Handelskrieg zu schwächen, haben sie den Hauptschlag auf Russland verlagert, das sie als schwaches Glied in der globalen Geopolitik und Wirtschaft ansehen. Ein fataler Irrtum.

Weiterlesen

Ukraine ist besiegt

Ex-CIA-Experte Larry C. Johnson analysiert die aktuelle Situation und die Hintergründe des Konfliktes im Interview mit Mike Whitney. „Die ukrainische Armee ist besiegt. Was bleibt, sind Aufräumarbeiten“

Weiterlesen

Landwirte am Limit

Die Globalisierung der Landwirtschaft, die Begünstigung agrarindustrieller Konzerne macht es den Landwirten immer schwerer, ihre Betriebe aufrecht zu erhalten. Insolvenzen und Suizide nehmen dramatisch zu.

Weiterlesen

Robert F. Kennedy, Jr.: Der Neo-Feudalismus von Bill Gates

Die globalen Abriegelungen, die Bill Gates mit orchestriert und angefeuert hat, haben allein in den USA mehr als 100.000 Unternehmen in den Ruin getrieben und eine Milliarde Menschen in Armut und tödliche Ernährungsunsicherheit gestürzt, die neben anderen verheerenden Schäden monatlich 10.000 afrikanische Kinder töten – und gleichzeitig Gates’ Reichtum um 20 Milliarden Dollar erhöht. Sein 133-Milliarden-Dollar-Vermögen macht ihn zum viertreichsten Mann der Welt.

Weiterlesen
Wird geladen