Seite auswählen

Kategorie: Medien

Zombies, die aus Medien springen

Eine Armee aus Zombie-Journalisten ist gerade dabei, alles zu töten, was uns lieb und teuer ist: Demokratie, Grundrechte und Meinungsfreiheit. Exklusivabdruck aus „Zombie-Journalismus“.

Weiterlesen

Zensur in neuen Dimensionen

In jeder totalitären Geschichtsphase war und ist die Beherrschung der Volksmeinung der Schüssel zum Erhalt der Macht und zum Umbau der Gesellschaften. Die Systemplattformen wie Facebook und Twitter setzen schon lange auf Zensur zur Meinungssteuerung.

Weiterlesen

Der journalistische Mindestabstand

In Deutschland herrscht eine klebrige Nähe zwischen Medien und Politik, die jede unabhängige Berichterstattung verunmöglicht. Während den Menschen Distanz verordnet wird, fehlt sie bei den Journalisten völlig.

Weiterlesen

Die Corona-Presse und der Presse-Kodex

Die Corona-Krise ist vor allem eine Krise der Medien. Sie haben 2020 zum Jahr der viralen Apokalypse gemacht. Seit Februar haben sie jeden Tag Angst und Schrecken verbreitet und darauf verzichtet, sachlich und ausgewogen zu informieren. Dabei verletzten sie zahlreiche Regeln des Pressekodexes.

Weiterlesen
Wird geladen