Seite auswählen

Corona – auf der Suche nach der Wahrheit

Corona – auf der Suche nach der Wahrheit

Foto: gnepphoto / Shutterstock.com

Während in Deutschland ARD und ZDF mit über acht Milliarden Euro Zwangsgebühren die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen und die Privatsender mit falschen Zahlen und Horrorszenarien Einschaltquoten generieren, zeigen die Kollegen des österreichischen Privatsenders ServusTV, wie man das Thema Corona auch angehen kann.

„Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.“ (Teaser von ServusTV)

Durch Aktivieren des Videos verlassen Sie die Seiten von laufpass.com und gelangen auf die Plattform von Youtube, wo die Datenschutzregelungen des Portalbetreibers gelten.

Screenhot der ServusTV-Video-Seite

Hier können Sie den Film direkt auf ServusTV ansehen.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Corona – auf der Suche nach der Wahrheit | LAUFPASS.com – Kon/Spira[l] - […] LAUFPASS | Das Magazin für Nachdenkliche in bewegten Zeiten — Weiterlesen laufpass.com/corona/corona-auf-der-suche-nach-der-wahrheit/ […]
  2. Corona – Auf der Suche nach der Wahrheit – Doku aus Österreich – Aktuelle Nachrichten - […] Corona – auf der Suche nach der Wahrheit 07.05.2021, 08:33 Uhr. LAUFPASS.com – https: – In Deutschland halten die…
  3. Corona – Auf der Suche nach der Wahrheit – Doku aus Österreich – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - […] Corona – auf der Suche nach der Wahrheit 07.05.2021, 08:33 Uhr. LAUFPASS.com – https: – In Deutschland halten die…

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.